Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wichtige Ergänzung :

Wir sind nicht dazu bereit, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

 

(Stand: Januar 2016)

 

§ 1 Geltungsbereich

Für alle Geschäftsbeziehungen zwischen Dunorddesign und dem Besteller gelten ausschließlich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweiligen zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

§ 2 Vertragsabschluss

Bei unseren Internetangeboten handelt es sich nicht um bindende Angebote zum Abschluss eines Kaufvertrages, sondern lediglich um eine Einladung an Sie zur Abgabe eines Angebots. Aufgrund Ihrer Bestellung geben Sie uns daher ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab. Nach Abschluss Ihres Bestellvorganges erhalten Sie von uns eine Email, die lediglich den Eingang Ihrer Bestellung bestätigt, die jedoch noch keine Annahme Ihres Kaufangebotes darstellt. Ein Kaufvertrag durch unsere Annahme Ihres Angebots kommt danach erst dann zustande, wenn wir die bestellte Ware an Sie verschickt haben und wir Ihnen den Versand der Ware mit einer weiteren Email bestätigt haben, was ggfls. jedoch spätestens eine Woche nach Eingang Ihrer Bestellung durch uns erfolgt.

Sollten Sie nicht über unseren Internetshop, sondern über die Internetplattform der ebay international AG "www.ebay.de" Ware bestellen, so kommt hiervon abweichend der Kaufvertrag gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen bei ebay bereits durch Abgabe des Höchstgebots bei Auktionsende bzw. durch Auslösung der ebay-Funktion "Sofort-Kaufen" zustande.

§ 3 Lieferung

Ist es uns nicht möglich, die bestellte Ware in einer einzigen Sendung an Sie zu liefern, etwa da die bestellte Ware getrennt verpackt werden muss, so entstehen Ihnen hierdurch keine zusätzlichen Kosten. Solche Teillieferungen bleiben uns möglich.

Das Transportieren der Ware erfolgt grundsätzlich nur bis zur 1. Tür der Lieferadresse des Bestellers. Das Transportieren innerhalb des Gebäudes hat durch den Kunden zu erfolgen.

§ 4 Preise & Zahlungsmöglichkeiten

Es gelten bei Ihrer Bestellung die zu diesem Zeitpunkt von uns veröffentlichen Preise. Die Preise werden von uns in Euro angegeben und enthalten die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer zzgl. individueller Versandkosten. Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so gilt die gesetzliche Verzugsregelung des § 288 BGB.

Es gelten Kreditkarte, Vorauszahlung,Pay Pal

§ 5 Versandkostenanteil

 

Versandkategorie

Landesgruppen

Deutschland

Dänemark, Belgien, Luxemburg, Niederlande, Österreich (Denmark, Belgium, Luxemborg, Netherlands, Austria)

Weitere Länder bitte Versandkosten anfragen

A

Paket

5,95

9,95

B

Sperrgut

12,95

29,95

C

halbe Palette

39,95

89,95

D

ganze Palette

59,95

149,95

 

 

§ 6 Eigentumsvorbehalt, Aufrechnung

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Dunorddesign. Sollte der Besteller die Ware noch vor der vollständigen Bezahlung weiter veräußert haben, so geltend die Ansprüche des Bestellers gegen den dritten Erwerber als Dunord Design abgetreten.

§ 7 Gewährleistung

Es geltend die gesetzlichen Gewährleistungsrechte. Sollte die Ihnen gelieferte Ware offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler oder Transportschäden aufweisen, so reklamieren Sie dieses bitte sofort gegenüber uns oder dem Zusteller, der die bestellte Ware anliefert. Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen.

§ 8 Gerichtsstand für Verträge mit Kaufleuten

Sofern der Besteller Kaufmann ist oder der Besteller seinen Wohnsitz außerhalb Deutschlands hat, wird als ausschließlicher Gerichtsstand 22453 Hamburg vereinbart. Für solche Verträge mit Kaufleuten gilt ausschließlich deutsches Recht.


Widerrufbelehrung


Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

DuNord Design
Kai Junge
Werkstrasse 3
22844 Norderstedt / Hamburg


Fax: 040 / 55890348
Email: info@dunorddesign.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. einen mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt zu haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mittelung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir das dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn , mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 30 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von einem Monat (30 Tagen) absenden.

Die Kosten der Rücksendungen übernehmen wir für Sie unabhängig vom Wert der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung